Home

Variabilität, Dynamik und Vielfalt – die VARIA GmbH ist der Inklusionsbetrieb der Stift Tilbeck GmbH.


Die VARIA GmbH beschäftigt Menschen mit schwerer Körper-, Sinnes- oder Mehrfachbehinderung. Ziel der VARIA GmbH ist die berufliche Qualifikation und Beschäftigung schwerbehinderter Menschen sowie ihr Übergang in andere Unternehmen des allgemeinen Arbeitsmarktes.

Anders als Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM), die dem sog. zweiten Arbeitsmarkt zugeordnet werden, werden Inklusionsbetriebe dem ersten Arbeitsmarkt zugeordnet und agieren am Markt entsprechend selbständig, obgleich sie entsprechend einer WfbM einen Sozialen Dienst für die schwerbehinderten Mitarbeiter bereitstellen müssen. Ein Inklusionsbetrieb lässt sich demnach nicht nur im Hinblick auf seinen ökonomischen Unternehmenswert darstellen und bewerten. Neben betriebswirtschaftlichen Resultaten generiert es zusätzlich sozialen und gesellschaftlichen Nutzen.

Variabilität, Dynamik und Vielfalt – die VARIA GmbH ist der Inklusionsbetrieb der Stift Tilbeck GmbH.


Die VARIA GmbH beschäftigt Menschen mit schwerer Körper-, Sinnes- oder Mehrfachbehinderung. Ziel der VARIA GmbH ist die berufliche Qualifikation und Beschäftigung schwerbehinderter Menschen sowie ihr Übergang in andere Unternehmen des allgemeinen Arbeitsmarktes.

Anders als Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM), die dem sog. zweiten Arbeitsmarkt zugeordnet werden, werden Inklusionsbetriebe dem ersten Arbeitsmarkt zugeordnet und agieren am Markt entsprechend selbständig, obgleich sie entsprechend einer WfbM einen Sozialen Dienst für die schwerbehinderten Mitarbeiter bereitstellen müssen. Ein Inklusionsbetrieb lässt sich demnach nicht nur im Hinblick auf seinen ökonomischen Unternehmenswert darstellen und bewerten. Neben betriebswirtschaftlichen Resultaten generiert es zusätzlich sozialen und gesellschaftlichen Nutzen.